Sie können die Bilder mit einem Rechtsklick speichern.
Fotos: LANXESS AG

Das neue Lager für Flüssigkeiten besteht aus sechs jeweils 150 m³ großen Tanks mit einem Gesamtvolumen von 900 m³ und ersetzt das bisherige kleinere Tanklager, das lediglich 145 m³ Fassunsgsvermögen hatte. Foto: LANXESS AG
Das neue Lager für Flüssigkeiten besteht aus sechs jeweils 150 m³ großen Tanks mit einem Gesamtvolumen von 900 m³ und ersetzt das bisherige kleinere Tanklager, das lediglich 145 m³ Fassunsgsvermögen hatte. Foto: LANXESS AG
Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat seine Lagerkapazitäten für seinen Phosphorsäureesterbetrieb am Standort Leverkusen deutlich ausgebaut und dafür rund acht Millionen Euro investiert. Foto: LANXESS AG
Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat seine Lagerkapazitäten für seinen Phosphorsäureesterbetrieb am Standort Leverkusen deutlich ausgebaut und dafür rund acht Millionen Euro investiert. Foto: LANXESS AG