Rhein Chemie

Rhein Chemie Recognized as a Preferred Supplier – Leading golf ball manufacturer grants Preferred Supplier status

Rhein Chemie Recognized as a Preferred Supplier – Leading golf ball manufacturer grants Preferred Supplier status

Saturday, 20. June 2009 Rhein Chemie Corporation was recently awarded “Preferred Supplier” status by the Acushnet Company, the global leading manufacturer of high performance golf balls and other golf accessories.

Rhein Chemie Corporation was recently awarded “Preferred Supplier” status by the Acushnet Company, the global leading manufacturer of high performance golf balls and other golf accessories.

Rhein Chemie supplies Acushnet with polymer-bound dispersions and process promoters.  The recognition was the result of a well-established and ongoing supplier evaluation program conducted by Acushnet, measuring each supplier’s performance over a diverse matrix of categories.  Rhein Chemie was evaluated – and surpassed expectations – in the areas of quality management systems, product quality, marketing representation, technical support, customer service, logistics, accuracy of financial transactions and enterprise viability.

“At Rhein Chemie, we operate with a very customer-focused approach, offering innovative service concepts and tailor-made solutions for each and every customer,” said Rhein Chemie Corporation President Hector Diaz-Stringel.  “To be recognized for an outstanding mix of product quality and service by a company like Acushnet is a great accolade, and exactly what we strive for.”

About Rhein Chemie

Rhein Chemie is a chemicals company that has had a successful track record in customized additives and service products stretching back over 100 years. The approximately 850-strong workforce produces and sells products for various sectors of the rubber, lubricant, plastics, and polyurethane industries worldwide. The company is headquartered in Mannheim-Rheinau, Germany, and has subsidiaries and production facilities in Europe, Asia and North and South America. Rhein Chemie is a wholly owned subsidiary of LANXESS Deutschland GmbH, Leverkusen, Germany.

Chardon, 20. June 2009
bit (2009-06-903EN)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.