Rhein Chemie

Dr. Giorgio Müller appointed new sales manager for Western Europe

Dr. Giorgio Müller appointed new sales manager for Western Europe

Friday, 09. January 2009 Dr. Giorgio Müller took over his new function as sales manager for Western Europe of the Rubber division with effect from January 1, 2009.

“We work with our customers, who are all leaders in their sector, to develop solutions for a great variety of applications,” says Dr. Müller. ”To this end we enter into close dialogue with our customers and look to meet their needs and requirements. The aim of this partnership is to promote long-term customer loyalty and close cooperation. Through this and our high level of service in the areas of technology, safety, environmental protection and REACH we want to remain the top company on the market in our sector,” adds Dr. Müller, summarizing the aims of the sales team of Rhein Chemie’s Rubber division.

After the successful establishment of the Service Technologies concept and its integration into the Rubber division, Giorgio Müller was designated sales manager for the Western Europe region in January 2009, having previously deputized in this area. From 2004 to 2007 he worked as plant manager in Service Technologies at Rhein Chemie’s Mannheim site. From 1999 to 2003 he was employed at Rhein Chemie Corporation in the United States as chief chemist and laboratory manager.

Born and raised in Milan, Italy, he was brought up bilingually (Italian and German). With his background and international working experience on the one hand and his technical education as a chemist on the other, he brings ideal qualifications for his new position.

, 09. January 2009

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.