Rhein Chemie

ACS Rubber Expo 2010

ACS Rubber Expo 2010

Monday, 27. September 2010 Rhein Chemie Corporation will showcase its expertise in rubber and polymer technology.

ACS Overview
Rhein Chemie Corporation will showcase its expertise in rubber and polymer technology at the American Chemical Society’s three-day Rubber Expo in Milwaukee, Wisconsin at the Frontier Airlines Center on October 12-14, 2010 in booth #210.

Rhein Chemie Corporation, a wholly owned subsidiary of LANXESS Corporation and a supplier of products and services for the polymer and chemical processing industries, will highlight its preweighed batch ready cure systems, specialty polymer bound cure systems, and broad range of performance chemicals for the rubber industry.

Steven Monthey, Application Specialist will present Designing Next Generation Accelerators for Environmental Requirements as Well as Performance Criteria

Jonathon Nienaber will moderate the Student Colloquium Sessions on Wednesday, October 13 at the Frontier Airlines Center.

ACS Description
The Rubber Division, ACS will host theRubber Expo&178th Technical Meeting at the Frontier Airlines Center in Milwaukee, WI on October 12-14, 2010.

Technical Meeting Symposia topics include: Adhesion To Reinforcement & Substrates, Advances In Tire Traction, Wear & Predictive Testing, Analytical Characterization Of Rubber, Bio-Polymers, Engineered And Molded Rubber Products, Environmentally Compatible Compounding Ingredients, Future Needs For Processing And Testing, Mechanics And Modeling Of Rubber, New Commercial Developments and Rubber Recycling. The meeting will also feature the 7th Annual Student Colloquium of oral and poster presentations from college and university students around the world as well as a Job Fair.

TheEducational Symposiumwill feature the following seminars: Fundamentals of Color and Appearance, Failure of Rubber and Plastics by Physical and Chemical Analysis and Chemistry and Technology of Polymeric Materials Used in Medical Devices.

Chardon, 27. September 2010

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.